Andrea Locher- Hauswirth

Als ich 2007 die Ausbildung zur Masseurin in Klassischer Massage angefangen habe, war mir sehr schnell klar, dass ich mich spezialisieren möchte. Da ich schon immer einen sehr guten Draht zu Kindern hatte und ich Babys liebe, habe ich mich für die Babymassage entschieden.
Es ist immer wieder wunderschön zu sehen, wie sich die Bindung zwischen Eltern und Kind verstärkt und dieser intime Moment miteinander in vollen Zügen genossen wird.
Seit April 2016 bin ich stolze Mutter einer Tochter und darf täglich erleben wie mein kleiner Sonnenschein die Massage in vollen Zügen geniesst.

Ich freue mich Euch diese wunderschöne Massage Technik von Vimala Schneider McClure (IAIM International Association of Infant Massage) näherzubringen.

Vision des IAIM:
Liebevolle Berührung und Kommunikation durch Bewusstseinsbildung, Fortbildung und Forschung zu fördern, damit Eltern, Bezugspersonen und Kinder in der ganzen Welt geschätzt, geliebt und respektiert werden. Das ist die Mission und das Ziel der Internationalen Gesellschaft für Babymassage